Dialog I - Sound Performance mit Norbert Klassen

P.1643
Beschreibung Die Dialog- Performances sind eine künstlerische Fortsetzung des Dialogprozesses zwischen Porträtierten und Künstler. Sie finden parallel zur jeweils neu aufgebauten Portrait Installation Einatmen - Ausatmen statt. Die Tonbandgeräte standen im Eingangsbereich des Hessischen Rundfunks. Die dazugehörigen Lautsprecher befanden sich auf der Treppe. Die Künstler zogen per Hand die Bänder durch das Gerät. Dementsprechend waren eher Geräusche als tatsächliche Reden zu hören. Die Reden auf den beiden Tonbändern richteten sich von einem Künstler an den anderen. Klassen hatte ein Band für Kutscher besprochen und umgekehrt. Jeder spielte bzw. zog dann das Band für den anderen gleichzeitig ab bzw. durch. Die Reden selbst beinhalteten ein Gespräch und Fragen über die Portrait Installation. Die abgespulten Tonbänder formierten sich zu einem Haufen. Die Reden lagen anschließend materiell auf dem Boden. Diese zwei Haufen Band konnten die Besucher anstelle einer Eröffnungsrede sehen und hören.

Eigenschaften

  • Werkgruppe: Performance
  • Jahr: 1992
  • Anzahl: 0
  • Technik: 2 Tonbandgeräte Auf jedem Tonbandgerät eine Rede der Performer; die Tonbänder wurden per Hand durch die Geräte gezogen Dauer: 10 Minuten Video
  • Ausstellung: Hessischer Rundfunk, zur Ausstellung Einatmen - Ausatmen, Sound Performance mit Norbert Klassen, Frankfurt 1992.

Copyright © 2021 Vollradkutscher-Werkverzeichnis.de - Impressum - Datenschutzerklärung - Cookie-Verwendung - Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.